Scholz Holding GmbH

Die Scholz Gruppe ist ein weltumspannenden Netzwerk aus Unternehmen und Beteiligungen im Bereich der Aufbereitung und Verarbeitung von Schrott und Metall vor. Dank dieses Netzwerks gehört die Firmengruppe zu den wenigen Recyclern, die alle Tätigkeiten für die Wiederverwertung von Metall und Alteisen aus einer Hand anbieten. Von der Sammlung, Erfassung, Sortierung und Aufbereitung des Materials bis hin zu dessen Vertrieb, Verwertung und Rückführung. Hierfür stehen hunderte Sammel- und Lagerplätze mit optimaler Verkehrsanbindung in allen Teilen der Welt, Recycling-Anlagen für jeden Bedarf, Gießereien, Schmelzwerke und ein Stahlwerk zur Verfügung. Eine globale Infrastruktur, die es der Scholz Gruppe erlaubt, tagtäglich Schrott zu gigantischen Stoffströmen zu bündeln und rund um den Globus zu bewegen. Eine verlässliche Infrastruktur, von der auch die Scholz-Töchter in den angrenzenden Geschäftsfeldern profitieren.

Zuverlässigkeit, Bescheidenheit und Verantwortungsbewusstsein prägen die Unternehmensgrundsätze der Scholz Gruppe. Im internationalen Vergleich ist sie der Recycler von Stahl- und Metallschrott, der am meisten in seine Standorte investiert. Ein Großteil fließt hierbei in optimierte Prozessabläufe und damit in verbesserte Arbeitsbedingungen sowie in den Umweltschutz.